Einfach mal Spaß haben – Tag 4

Heute Morgen ging es drunter und drüber. Ich habe zu viele Meldungen über Corona und Ausgangssperren gelesen und mich nicht an meinen eigenen Tipp von Gestern gehalten, sondern den Tag quasi direkt mit einer Dosis Stress gestartet. Mein Kopfkino war angeworfen. Bevor ich richtig in Panik kam, atmete ich REST und dann wurde dieser Tag zum Tag des Telefonierens. Es tat gut mit Freunden zu sprechen und in Kontakt zu sein. Auch wenn es um ernsthafte Themen ging, von dem generellen Umgang mit der Krise in Deutschland bis zu ganz persönlichen finanziellen Krisen und Ängsten. Auch die Sorgen und Gedanken der anderen zu hören, schuf eine Verbindung und Nähe. Und ich brauche Nähe! Das wird mir gerade jeden Tag klarer.

Da hilft mir mein Hund. Lucky me, I know! Hunde und Katzen streicheln führt direkt zur Ausschüttung von den sogenannten Glückshormonen. Mein Hund will allerdings auch einfach mal raus, laufen, schnuppern. Denn bringt er mir immer sein Halsband. Geht halt gerade nicht so wie gewohnt. So bin ich gezwungen mir Alternativen auszudenken: Versteckspiele in der Wohnung und natürlich bekommt er Leckerlis, wenn er seine Stoff-Ente findet. Da freut sich der Hund, und der Mensch.

Noch eine Ablenkung habe ich heute ausprobiert: Live-Online-Sport via Instagram! Danke für den Tipp aus den Kommentaren und Besitos an die Instagrammer @cdlajuradahinojeros & @djcarlosnavarro für einen fantastischen Morgen.

Die Jungs haben mich herzlich zum Lachen gebracht. Es war nicht einfach ein Fitnessprogramm per Video! Zwischendurch wurden Witze gemacht und das Wichtigste: Immer laute Musik dabei! Das kenne ich schon aus den realen Fitness-Studios hier. Jeder Fitnesstrainer ist eigentlich DJ, die Musikauswahl und Lautstärke scheint mindestens so wichtig wie die Übungen. Mein Kopf ist wieder freigepustet, ich bin klarer und entschieden: Ja, ich stehe das hier durch – und ihr auf dem Festland, in Deutschland und allen Ländern mit Ausgangssperre auch!

Heute stand meine Selbsterhaltung und das Beherzigen aller 8 Tipps für mich persönlich im Vordergrund, aber an dem nächsten wissenschaftlich fundierten Tipp arbeite ich bereits! Bis dahin bleibt stabil und bewegt euch bis ihr lacht

6 Kommentare zu „Einfach mal Spaß haben – Tag 4“

  1. Ach, wie gut, von euch zu hören, wo gerade auch in Deutschland Normalität wegrückt. Und ausgerechnet heute schrieb mir eine Freundin, dass sie sich morgens zu Twist, twist again tanzend auspowert. Bleibt weiter gut dabei und danke!!!

  2. Colette Kremer

    Hallo Stephanie
    Vielen Dank für die tollen Tips
    Habe soeben die Achtsamkeitsübung gemacht, nicht einfach
    Liebe Grüsse

  3. Stefanie Selke

    Ja Tanzen und Auspowern macht Spaß und hilft. Mein Liebingslied zum morgendlichen Tanzen ist gerade Dancemonkey.Bleib gesund.

  4. Stefanie Selke

    Hallo Colette, ja die Achtsamkeitsübung braucht etwas Übung. Aber ich und auch viele meiner Coachees haben die Erfahrung gemacht, dass bei täglichem Üben schon nach etwa 2 Wochen der Stresslevel sich deutlich reduziert. Pass gut auf Dich und Deine Lieben auf. Sonnige Grüsse von der Insel.

  5. Hallo Stefanie,

    wir befinden uns ebenfalls auf Teneriffa und wie mir scheint, nur ein paar Meter voneinander entfernt. Zumindest ähnelt deine Aussicht doch sehr stark der unsren . Keine Angst wir wollen dich nicht besuchen, aber vielleicht mal zuwinken😀. Vielen Dank für deine täglichen Berichte liebe Grüße von Anja

  6. Stefanie Selke

    Hallo Anja,
    ich habe eine Idee wo ihr gerade seid. Unser Dorf ist ja nicht der schlechteste Ort für eine Ausgangssperre. Immerhin Sonne und toller Ausblick. Ich hoffe euch geht es gut. Mir hilft es ja zu wissen, dass in der Nachbarschaft nette Menschen leben. Und wir haben hier ganz tolle Nachbarn. Ihr seid also Teil einer entspannten Gemeinschaft. Auf jeden Fall morgen mal zuwinken. Bleibt entspannt und ganz liebe Grüße, Stefanie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.